Zum Lesekreis der Arbeitsgruppe Sprache und Politik sind alle Interessenten am dritten Montag im Monat, 18:30 bis 20:00, im attac-treff willkommen!

Friedrichshain, Grünberger Str. 24 (U Frankfurter Tor / S Warschauer Straße)

Wir setzen uns kritisch mit Texten auseinander, sowohl unter inhaltlichen als auch sprachlichen Gesichtspunkten. Dabei knüpfen wir an Erfahrungen aus dem ehemaligen Lesekreis im Attac-Café und an Projekte der Textkritik in unserer Arbeits­gruppe an. Vorgesehen ist eine breite Palette sprach-politischer Themen, zu deren Erörterung wir auch Sachkundige aus anderen Arbeitsgruppen einbeziehen. (Siehe auch Anliegen und Vorgehen des Lesekreises.)

Seit Januar 2013 findet am dritten Montag im Monat abwechselnd entweder der Lesekreis oder ein Projekttreffen der Sprach-AG statt. Beide Veranstaltungen sind inhaltlich verknüpft.

Aktuelles Thema des Lesekreises bzw. Projekttreffens

   (Einladung siehe auch Termine)

Zurückliegende Themen des Lesekreises bzw. der Projekttreffen

Anliegen und Vorgehen des Lesekreises

'Lesezeichen' mit Kurzinfo zum Lesekreis