Direkt zum Inhalt

Gegen die ungerechte Erbschaftssteuer!

Protestaktion am Do. 30.06 um 11 Uhr

steuern.jpg
campact

Protestaktion gegen die ungerechte Erbschaftsteuer am 30.06.2016 um 11 Uhr vor dem Bundesrat.

Für Superreiche gibt es ein gigantisches Steuer-Schlupfloch: Reiche Firmen-Erben zahlen kaum Erbschaftssteuer. Statt dieses Schlupfloch zu schließen, ist die Regierung vor der Lobby der Multimillionäre eingeknickt. Jetzt müssen wir die Pläne im Bundesrat stoppen. 
Wir haben noch keine „Schauspieler“ für Frau Klatten BMW und Herrn Piech VW, es sei denn, es meldet sich dafür jemand spontan. Bitte dann gleich bei foerster.heidi(at)gmail.com melden.

Aktionsbeteiligte: attac, campact, Verdi, Netzwerk Steuergerechtigkeit
Ort:  Bundesrat, Leipziger Str. 3 - 4
Zeit: 11.00 - 12.00 Uhr, (Akteure schon um 10.30 Uhr bitte)
Im Programm: Eintreffen der FinanzministerInnen der Länder mit Übergabe der 143 000 Unterschriften.

Kampagnendetails auf https://www.campact.de/erbschaftssteuer/appell/teilnehmen/

Was: 
Demonstration

Bundesrat Berlin

Bundesrat Berlin

Leipziger Str. 3-4
10117 Berlin

Nächster AG-Termin

  • AG Finanzmärkte

    AG Finanzmärkte

    Die AG Finanzmärkte trifft sich jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr.

    Corona-Beschränkungen - wichtiger Hinweis:
    wegen der begrenzten Räumlichkeiten, bei einer gewünschten Teilnahme, wird es um Voranmeldung per Mail gebeten: finanzmaerkte@attacberlin.de
    Falls wir uns online treffen sollten, werden die Zugangsdaten per mail bereit gestellt.

    AG-Treffen
    attac-Treff
    Grünberger Str. 24
    10243 Berlin