Direkt zum Inhalt

Aktuelles

Gemeinsam widersetzen gegen #Mietenwahnsinn

Demonstration in Berlin am 28. März 2020 FÄLLT VERMUTLICH AUS!

button-2020.png
Bündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn

Liebe lesende, die Demo wird vermutlich wegen Infektionsgefahr ausfallen!

Wie die taz schreibt, werden vermutlich alle Demonstrationen mit einer erwarteten Teilnehmerzahl über 1.000 TeilnehmerInnen bis Ostern verboten werden (siehe https://taz.de/Berlin-im-Zeichen-von-Corona/!5667583/) Für das Anliegen der Demo ist das bedauerlich, aber gesundheitspolitisch verständlich

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

"JEDER MENSCH HAT DAS RECHT AUF ANGEMESSENEN WOHNRAUM" ENDLICH UMSETZEN!

Abgesagt!

Auch diese Veranstaltung muss leider wegen Infektionsgefahr abgesagt werden. Alle geplanten Veranstaltungen im Haus der Demokratie und Menschenrechte bis 19.04. werden ausfallen. 

 

 

im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin

Donnerstag, 26. März 2020 um 19 Uhr im Robert-Havemann-Saal

ARTIKEL 28 DER BERLINER LANDESVERFASSUNG "JEDER MENSCH HAT DAS RECHT AUF ANGEMESSENEN WOHNRAUM" ENDLICH UMSETZEN!

Plenum von Attac Berlin fällt aus!

Liebe attacies, liebe Interessierte,

es würde keinen Sinn machen, und es wäre auch nicht zu verantworten. Deshalb wird auch das attac-Plenum in diesem Monat ausfallen. Passt auf Euch auf und haltet Distanz. Wir werden alle gebraucht.

in der nächsten Zeit wird sich zeigen, ob es in dieser Gesellschaft genug Solidarität gibt oder ob einzelne versuchen, im Sinne einer "Schock-Strategie" (so der Titel eines sehr lesenswerten Buches von Naomi Klein) alle möglichen Schweinereien durchzusetzen.

Der Kampf um globale Gerechtigkeit

Buchvorstellung mit David Goeßmann und Fabian Scheidler am 19. Februar im Roten Salon

kulturtipp_klein.jpg
Attac Berlin

zum zehnjährigen Bestehen von Kontext TV haben David Goeßmann und Fabian Scheidler ein Buch mit einer Auswahl von Interviews zu drängenden Gegenwarts- und Zukunftsthemen herausgegeben:

Der Kampf um globale Gerechtigkeit

Gespräche mit 

"Der marktgerechte Mensch"

Ein "FILM VON UNTEN" von Leslie Franke und Herdolor Lorenz, 90 Min.

9_hm_emprte_mitarbveiterinnen.jpg
Bild: Kernfilm http://www.marketable-people.org

mehrere Aufführungs-Orte/Termine bis 3. Februar:
- 30.01.- 3.02. im RegenbogenKINO, Lausitzer Str. 22, 10999 Berlin-Kreuzberg, Anfangszeiten siehe HIER

Wir haben es satt - DEMO

Demonstration am Sonnabend, 18. Januar 2020 in Berlin

csm_whes_logo_15cm_300dpi_rgb_39444fc516.jpg
Wir haben es satt - Trägerkreis

Liebe Attacies,
unter dem Motto: *Wir haben es satt  - Agrarwende anpacken - Bauerhöfe fördern, Insekten schützen, das Klima  retten" lädt ein breites Bündnis
zur *Demonstration am Sonnabend,  18. Januar 2020 nach Berlin* ein.   
*Auftakt: **12.00h* - Brandenburger Tor
https://www.wir-haben-es-satt.de

5. Dezember - Aktionstag “Abrüstung statt Aufrüstung”

Kundgebung Bundeskanzleramt 13.30 Uhr

20201205_abruesten_aktionstag.png
abruesten.jetzt

Statt in Rüstung jetzt in Gesundheit und Soziales investieren - weltweit

Attac unterstützt den bundesweiten Aktionstag für "Abrüstung und eine neue Entspannungspolitik" am 5. Dezember, zu dem die breite gesellschaftliche Initiative "Abrüsten statt Aufrüsten" aufruft.

Seiten