Direkt zum Inhalt

Aktuelles

Für ein solidarisches Berlin

mit dem Bündnis "BERLIN NAZIFREI" demonstrieren

berlin_nazifrei.png

am Samstag wird das Bündnis "BERLIN NAZIFREI" am Hackeschen Markt gegen die-Demo der Rechtsextremen und für ein solidarisches Berlin demonstrieren.

 

 

attac-Berlin bei der 1. Mai Kundgebung

mit Infostand zu Freihandelsabkommen

20160501_1_mai.jpg

Attac-Berlin ist bei der 1. Mai DGB-Demo in Berlin dabei und informiert umfassend zu CETA, TTIP and TISA mit eigenem Infostand auf der Straße des 17. Juni."

Kommt vorbei und fragt uns aus!

10 Jahre BERLINER WASSERTISCH

Jubliläum am 28. April im Shake-Zelt

Berliner Wassertisch

Anlässlich des Jubiläums

10 Jahre BERLINER WASSERTISCH

www.berliner-wassertisch.net

feiern wir gern mit euch – und zusammen mit gaaaaaaanz vielen weiteren stadtpolitischen Initiativen ein tolles Fest! - etwas Rückblick, Aktuelles, viele Perspektiven - total abwechslungsreich und bunt musikalisch, politisch, programmatisch

Do., 28.4.16, ab 19 Uhr Shake-Zelt (CABUWAZI) Am Postbahnhof 1 (Nähe Ostbahnhof) 10243 Berlin Friedrichshain

23. April Demo in Hannover: Obama und Merkel kommen!

Wir sagen: TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel!

ttip_demo_hannover_kreis.png
TTIP-Demo-Büro

Ende April startet die Industriemesse in Hannover. TTIP wird dort großes Thema sein, denn die Großkonzerne begeistern sich dafür - während Millionen Menschen und auch viele kleine und mittlere Unternehmen das Abkommen ablehnen. Darum kommen Bundeskanzlerin Merkel und US-Präsident Obama zum Messe-Auftakt: Sie wollen für TTIP die Werbetrommel rühren.

Das Berliner Netzwerk TTIP, CETA, TiSA STOPPEN! organisiert Busse zur Großdemonstration nach Hannover: (siehe unten)

Genötigt? Erpresst? - Wie die EU Freihandelsabkommen erwirkt. Am Beispiel Ecuador.

Podiumsdiskussion mit Publikumsbeteiligung.

20160421-ecuador-poster3.png
RF
trailer_20160421.jpg

 

 

Am Donnerstag, 21. April 2016, 18.00 Uhr in Raum E 020 der TU Berlin.

Teilnehmer: Jorge Jurado, Botschafter Ecuadors in Deutschland, Thorsten Schulz, Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile und Lateinamerika (FDCL), Alexis Passadakis, Attac-Deutschland.

Das Ende der Megamaschine. Geschichte einer scheiternden Zivilisation

Buchvorstellung und Lesung mit Fabian Scheidler

Rebellisches Schlesien Geschichten über soziale Kämpfe in Oberschlesien

Eine Geschichte ohne Ende

rebellisches_schlesien.jpg
(unbekannt)

Im Lichtblick-Kino Kastanienallee 77, 10435 Berlin Telefon:030 44058179

kulturtipp_klein.jpg

 

Autor: Dariusz Zalega/ Katowice 2015  Realisierung: OM Studio Filmowe  Producent: Grupa Twórcza OCOCHODZI

Übersetzt und Bearbeitet: Norbert Kollenda - Sprecherin: Bibiana Malay   -  Ton: Mathias Ramson

60 Minuten

Seiten