Direkt zum Inhalt

Aktuelles

Griechischer Salon - GriechInnen in Berlin

Informationen und Erfahrungen zu „brain drain“ und neuerer Migration

bildschirmfoto_2017-06-29_um_21.48.18.png

Das Bündnis Griechenlandsolidarität Berlin präsentiert den 3. Griechischen Salon

am Donnerstag, 13. Juli 2017, um 19.30 Uhr
in der Regenbogenfabrik, Berlin-Kreuzberg, Lausitzer Str. 22.
Die Veranstaltung findet – rund um den Grill – im Innenhof der Regenbogenfabrik statt.
Eintritt frei, kleine Spende wird erbeten.

 

Syrien: Krieg – Gewalt – Solidarität

Auf dem attac-Plenum am 15. Januar 2019 (19:00 Uhr) im attac-treff

150px-flag_of_syria_2011_observed.svg_.png
Quelle: Wikipedia

Wenige Konflikte werden bei Linken, Friedens- und Hilfsorganisationen so unterschiedlich bewertet wie der in dem Mittelmeeranrainerstaat im Nahen Osten. Über die unterschiedlichen globalstrategischen Sichten wird die Situation in Syrien und der Syrer auch im deutschen Exil aus den Augen verloren und auch abweichend betrachtet.

Mexiko im Schraubstock des Freihandels

Infoveranstaltung zu G20, am 3. Juli, mit Maria Atilano

20170703_mexiko_infoveranstaltung2.jpg
D.Dietrich

Trotz massiver Proteste in Europa und in den Ländern der Verhandlungspartner geht die Gier nach Freihandelsabkommen weiter.

Konzerne und Investoren lassen sich von willigen Regierungen über Handelsabkommen, in denen immer weiter gehende Liberalisierungen und Deregulierungen festgeschrieben werden, die Bedingungen für ihren Nutzen, Profit und Einfluss schaffen. Die Folgen werden wir alle tragen. Längst aber tragen die Länder des globalen Südens die Folgen schon bestehender Freihandelsabkommen.

Schließung aller Schlachthäuser

Weltweite Demo am 10. Juni 2017

marsch_zur_schliessung_aller_schlachthaeuser_2016.jpg
ariwa.org

 

(Foto von Ariwa)

Am 10. Juni beteiligt sich Berlin an den weltweiten Demonstrationen unter dem Motto "Schließung aller Schlachthäuser".

Die attac AG Klima und Tierproduktion ruft zur Teilnahme auf. Weitere Infos folgen, siehe auch die Seite von Ariwa.

"WE COME AS FRIENDS" am 14.01.2019

Aus der Filmreihe "Blick nach Afrika"

wcaf_27x40_v21.jpg
http://www.wecomeasfriends.com/us/

Österreich/Frankreich 2014     Regie: Hubert Sauter 110 min 

WE COME AS FRIENDS ist eine neuzeitliche Odyssee, eine atemberaubende Reise in das Herz Afrikas: In jenem Moment als der Sudan, das größte Land des Kontinents, in zwei Nationen geteilt wird, verfällt das Land erneut in alte Muster der "Zivilisierung" - Kolonialismus, Kampf der Herrscher, und neue blutige Kriege im Namen des Glaubens und im Namen der Territorien und Ressourcen.

GRIECHISCHER SALON

Die documenta – in Kassel und Athen. Berichte und Diskussion.

Mit Margarita Tsomou, Danae Nagel, Andi Hesse, Martin Schmidt und Doris Wieler.
Am Donnerstag, 8. Juni 2017, um 19.30 Uhr, in der Regenbogenfabrik, Berlin-Kreuzberg, Lausitzer Str. 22.
Eintritt frei, kleine Spende wird erbeten.

Die documenta gilt als die weltweit größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst. In diesem Jahr hat sie zum ersten Mal in ihrer über 60-jährigen Geschichte neben Kassel einen weiteren Standort: Athen. „Von Athen lernen“ lautet sogar ihr Titel!

NATIONAL BIRD - der Film

Attac verlost 10x2 Freikarten!

Seiten