Direkt zum Inhalt

Aktuelles

Verpisst euch aus dem Klassensaal!

Soli-Konzert am Mittwoch, 14. März, 18 Uhr

20180314_gib_konzert.jpg
GIB

 

Lena Stoehrfaktor und Wunstra
Ansage an das Kapital: Verpisst euch aus dem Klassensaal!
Mittwoch, 14. März, 18 Uhr im Unabhängigen Jugendzentrum Pankow (JUP), Florastraße 84, 13187 Berlin

"WE COME AS FRIENDS" am 14.01.2019

Aus der Filmreihe "Blick nach Afrika"

wcaf_27x40_v21.jpg
http://www.wecomeasfriends.com/us/

Österreich/Frankreich 2014     Regie: Hubert Sauter 110 min 

WE COME AS FRIENDS ist eine neuzeitliche Odyssee, eine atemberaubende Reise in das Herz Afrikas: In jenem Moment als der Sudan, das größte Land des Kontinents, in zwei Nationen geteilt wird, verfällt das Land erneut in alte Muster der "Zivilisierung" - Kolonialismus, Kampf der Herrscher, und neue blutige Kriege im Namen des Glaubens und im Namen der Territorien und Ressourcen.

Der Griechische Salon lädt wieder ein!

Vortrag, Musik und Tanz

griechenlandsolidaritaet-logo.png
Bundnis Griechenlandsoli

Das Bündnis Griechenlandsolidarität Berlin präsentiert den 9. Griechischen Salon:

"Rebetiko - Starke Töne vom Draußen"

am Donnerstag, 8. März 2018, um 19.30 Uhr
in der Regenbogenfabrik, Berlin-Kreuzberg, Lausitzer Str. 22.
Eintritt frei, kleine Spende höchst willkommen!

Der  GRIECHISCHE SALON  präsentiert:

Juni ohne Ernte (Distomo 1944)  

cover-juni-ohne-ernte-e1474215428330.jpg
Verlag der Griechenlandzeitung

Kaiti Manolopoulou stellt ihr gleichnamiges Buch zum ersten Mal in Deutschland vor. Einführung und Übersetzung: Michaela Prinzinger  

Donnerstag, 10. Januar 2019, 19:30 Uhr

Regenbogenkino in der Regenbogenfabrik

Berlin-Kreuzberg, Lausitzer Str. 22  

„Gilets Jaunes“ - Was wollen die "Gelbwesten" in Frankreich?

Auf dem attac-Plenum am 18. Dezember (19:00 Uhr) im attac-treff

france.attac_.org_actus-et-medias_salle-de-presse.jpg
Bild: Attac France

Seit gut einem Monat ist in ganz Frankreich ein Aufstand im Gange, der sich an der Erhöhung der Diesel- und Benzinsteuer entzündet hat. Was und wer steckt hinter diesem Aufstand, der sich landesweit zu einer mächtigen Rebellion ausgeweitet hat? Sind es wild gewordene Kleinbürger*innen oder saturierte Mittelständler*innen, oder überwiegend Menschen die denen ähneln, die in Chemnitz ihrem Rassismus Luft gemacht haben?

für Demokratie und Frieden in Afrin

Aufruf zur Großdemonstration am 3. März

Film: Das grüne Gold

aus der Reihe "Blick nach Afrika" im regenbogenKINO

https_www.kraeuter-und-duftpflanzen.de_media_image_092c53e7a7a3fd4a4a67d9f54eedb192.jpg

Das grüne Gold - DEAD DONKEYS FEAR NO HYENAS OmU
S/D/FL 2016, 84 Min,

R: Joakim Demmer
K: Ute Freund
Eintritt: 6 € normal, 4 € ermäßigt

Seiten