Direkt zum Inhalt

Aktuelles

Gemeinsam widersetzen gegen #Mietenwahnsinn

Demonstration in Berlin am 28. März 2020 FÄLLT VERMUTLICH AUS!

button-2020.png
Bündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn

Liebe lesende, die Demo wird vermutlich wegen Infektionsgefahr ausfallen!

Wie die taz schreibt, werden vermutlich alle Demonstrationen mit einer erwarteten Teilnehmerzahl über 1.000 TeilnehmerInnen bis Ostern verboten werden (siehe https://taz.de/Berlin-im-Zeichen-von-Corona/!5667583/) Für das Anliegen der Demo ist das bedauerlich, aber gesundheitspolitisch verständlich

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

5. Dezember - Aktionstag “Abrüstung statt Aufrüstung”

Kundgebung Bundeskanzleramt 13.30 Uhr

20201205_abruesten_aktionstag.png
abruesten.jetzt

Statt in Rüstung jetzt in Gesundheit und Soziales investieren - weltweit

Attac unterstützt den bundesweiten Aktionstag für "Abrüstung und eine neue Entspannungspolitik" am 5. Dezember, zu dem die breite gesellschaftliche Initiative "Abrüsten statt Aufrüsten" aufruft.

Gesundheitsvorsorge für Alle!

Lieferkettengesetz jetzt!

"JEDER MENSCH HAT DAS RECHT AUF ANGEMESSENEN WOHNRAUM" ENDLICH UMSETZEN!

Abgesagt!

Auch diese Veranstaltung muss leider wegen Infektionsgefahr abgesagt werden. Alle geplanten Veranstaltungen im Haus der Demokratie und Menschenrechte bis 19.04. werden ausfallen. 

 

 

im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin

Donnerstag, 26. März 2020 um 19 Uhr im Robert-Havemann-Saal

ARTIKEL 28 DER BERLINER LANDESVERFASSUNG "JEDER MENSCH HAT DAS RECHT AUF ANGEMESSENEN WOHNRAUM" ENDLICH UMSETZEN!

Freihandel beschleunigt Klimawandel

Das Bündnis Griechenlandsolidarität Berlin präsentiert den 20. Griechischen Salon:

„Zeit der Repression“ - Berichte über Griechenland

griechenlandsoli_-_eule.png
Bündnis Griechenlandsolidarität Berlin

Mitglieder der Gruppe reAKT-AKTION, Lefteris Arabatzis und ein*e online zugeschaltete*r Aktivist*in der Rechtshilfe gegen Polizeiübergriffe berichten über Griechenland.

+++ WICHTIG +++ BITTE BEACHTEN
Wer am 17. September kommen möchte, muss sich unter griechenlandsoli@web.de anmelden! Denn wegen der Corona-Regeln ist die Platzzahl begrenzt. Wir berücksichtigen die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs.

Seiten