Direkt zum Inhalt

PG Gerechter Welthandel (noTTIP)

Die Projektgruppe Gerechter Welthandel (noTTIP) trifft sich an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat im attac-treff, Grünberger Str. 24, Friedrichshain.

Corona-Beschränkungen - wichtiger Hinweis: wegen der begrenzten Räumlichkeiten, bei einer gewünschten Teilnahme wird es gebeten um Voranmeldung per Mail.

Kontakt: nottip@attacberlin.de

 

Menschenrechte vor Profit 2019.jpg

 

Unsere Gruppe hat sich anlässlich der TTIP Verhandlungen 2013 gegründet. Wir haben mehrere Jahre gegen neoliberale Freihandelsabkommen wie TTIP, CETA und TISA gekämpft und tun dies weiterhin.

Irgendwann mussten wir aber einsehen, dass neue Verträge mit immer zahlreicheren Partnern schneller ausverhandelt werden, als wir hinterherkommen. Deshalb arbeiten wir derzeit allgemeiner zum Thema „Frei“handel und haben einige verwandte Themen aufgegriffen:

  • "Frei"handel und Klima: Wir sind der Ansicht, dass eine verantwortungsvolle Klimapolitik durch „Frei“handelsabkommen unmöglich wird.
  • UN Binding Treaty: Ein verbindlicher Vertrag zum Schutz der Menschenrechte in einer globalisierten Welt. Die EU und D müssen endlich produktiv an den verhandlungen teilnehmen und nicht wie seit Jahren nur blockieren.
  • NAP – Nationaler Aktionsplan: Statt eines wirtschaftsfreundlichen und komplett unverbindlichen Ansatzes brauchen wir ein verbindliches Lieferkettengesetz.
  • „Blick nach Afrika“: Diese Filmreihe gestalten wir gemeinsam mit dem RegenbogenKINO in Kreuzberg. Wir bemühen uns um einen anderen Blick auf Afrika und laden zu jeder Veranstaltung kompetente GesprächspartnerInnen ein.
  • Europa: das unserer Meinung nach von einem neoliberalen Projekt zu einem Europa der Bürger*innen werden muss

Unser Ziel ist ein Gerechter Welthandel, der unter den gegebenen Verhältnissen in weiter Ferne liegt, aber wir geben nicht auf!

Die AG Gerechter Welthandel von Attac Berlin ist Mitglied im Berliner Netzwerk TTIP | CETA | TiSA stoppen!, das sich ebenfalls im Bereich Handelspolitik engagiert.

 

 

 

 

Nächster AG-Termin

  • PG Gerechter Welthandel (noTTIP)

    PG Gerechter Welthandel (noTTIP)

    Die PG Gerechter Welthandel (noTTIP) trifft sich jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr.

    Corona-Beschränkungen - wichtiger Hinweis: wegen der begrenzten Räumlichkeiten, bei einer gewünschten Teilnahme wird es gebeten um Voranmeldung per Mail: nottip@attacberlin.de

    AG-Treffen
    attac-Treff
    Grünberger Str. 24
    10243 Berlin